Die Bezirksgruppe Stade stellt sich vor

Landgericht Stade

Der Landgerichtsbezirk Stade liegt im Norden Niedersachsens, genauer im nördlichen Elbe-Weser-Dreieck und umfasst die Landkreise Stade und Cuxhaven sowie Teile der Landkreise Harburg und Rotenburg/Wümme.

Stade ist ein traditioneller Justizstandort. Er verfügt neben Landgericht, Staatsanwaltschaft und Amtsgericht auch über ein Arbeitsgericht, ein Sozialgericht und ein Verwaltungsgericht. Weitere Amtsgerichte befinden sich in Bremervörde, Buxtehude, Cuxhaven, Geestland, Otterndorf, Tostedt und Zeven.

Die Bezirksgruppe Stade verfügt derzeit über 140 Mitglieder. Der jährliche Beitrag beträgt für aktive Mitglieder 155 € und für Pensionäre/innen 139 €. Proberichter/innen zahlen nur den ermäßigten Beitrag für Pensionäre.

 

Ansprechpartner ist

als Vorsitzender:
Herr RiLG Arlo Meifort, Landgericht Stade
Tel.: (0 41 41) 1 07-5 50
arlo.meifort@justiz.niedersachsen.de

Weitere Mitglieder des Bezirksvorstands sind

als Stellvertretender Vorsitzender:
Herr RiOLG Marco Rech, Oberlandesgericht Celle

als Kassenwart:
Herr Richter am Landgericht Lutz Meyer, Landgericht Stade

als Vertreterin der Staatsanwaltschaft:
Frau Staatsanwältin Frouwa Drücke-Kalweit, Staatsanwaltschaft Stade

als Schriftführer:
Herr Richter am Landgericht Daniel Franz, Landgericht Stade

Postalisch erreichen Sie uns unter:

Niedersächsischer Richterbund - Bezirksgruppe Stade
Herrn RiLG Arlo Meifort
Landgericht Stade
Wilhadikirchhof 1
21682 Stade


Weitere Daten
zu diesem Artikel:
Downloads:

Beitrittserklärung (210 KB)

Satzung (30 KB)