Satzung

zuletzt geändert am 16. September 2011

§ 1 Name, Sitz, Zweck und Geschäftsjahr

(1) Der Verein führt den Namen „Niedersächsischer Richterbund, Bund der Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte“.

(2) Er hat seinen Sitz in Hannover.

(3) Er bezweckt

a) die Wahrung der Unabhängigkeit der Richter und der Justiz,

b) die Förderung der beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen seiner Mitglieder,

c) die Förderung der Rechtspflege, der Gesetzgebung und der Rechtswissenschaft.

(4) Der Verein betätigt sich nicht... (mehr)

Niedersächsischer Richterbund Verwaltungsverein e.V. (NRBVV)

© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Am Rande der Landesvertreterversammlung des Niedersächsischen Richterbundes (NRB) am 19. Februar 2010 in Osnabrück wurde der Niedersächsischer Richterbund Verwaltungsverein e.V. (NRBVV) gegründet.

Zweck des Vereins ist die Förderung der Arbeit des NRB, insbesondere durch organisatorische Unterstützung.

Seine Mitglieder sind die Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstands des NRB sowie die Vertreter der Bezirks- und Fachgruppen im Gesamtvorstand des NRB.

Der Geschäftsführende Vorstand des NRBVV besteht aus dem Vorsitzenden des NRB als... (mehr)

Satzung (78 KB)

Beitritt

© Hofschlaeger/Pixelio

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns, dass Sie sich für einen Eintritt in den Niedersächsischen Richterbund, einem Landesverband des Deutschen Richterbundes, der größten richterlichen und staatsanwaltschaftlichen Standesorganisation, interessieren. Wir können als überparteilicher und politisch unabhängiger Interessensverband die Interessen der Richterinnen, Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte desto wirkungsvoller vertreten, umso mehr Kolleginnen und Kollegen dem Richterbund angehören. Nachdem Gesetzgebungskompetenzen im... (mehr)

Struktur & Ziele

Vertreterversammlung 2004

Der Niedersächsische Richterbund ist ein Landesverband des Deutschen Richterbundes. Der Deutsche Richterbund vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Regierung, Parlament und Öffentlichkeit. Er ist der größte Berufsverband der Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte in Deutschland. Dem Niedersächsichen Richterbund gehörten zum 31.12.2009 insgesamt 1.504 Richter und Staatsanwälte, davon 359 Pensionäre an. Der Niedersächsische Richterbund vereinigt seine Mitglieder in... (mehr)